Incom ist die Kommunikations-Plattform der Fachhochschule Potsdam mehr erfahren

Schwarzes Brett

Abbrechen

Interesse an einer kleinen PCB/Leiterplatten Produktion?

Für ein kleines Projekt lasse ich mir Leiterplatten herstellen. Da ich nur sehr kleine PCBs und davon auch nicht Unmengen benötige habe ich noch ca. 65x100mm ungenutzten Platz (bis 100x100mm bleibt der Preis identisch).

Wenn Du gerne eine (bzw. mehrere - jedes Teil kommt in zehnfacher Ausfertigung!) Leiterplatte für eines Deiner Elektronik-Projekte hättest, oder einfach ein paar Protoboard-Shields für einen Arduino melde Dich doch bitte bei mir für weitere Details.

PCB-Entwurfskentnisse sind nicht erforderlich. Ich kann die PCB nach euren Vorgaben/Wünschen zeichnen.

Holiday Home of the Future Award

Das Ferienhaus der Zukunft: Architektur-Wettbewerb für nachhaltige Erholungsräume

Bei diesem Wettbewerb wird ein aussagekräftiges Konzept für ein nachhaltiges Ferienhaus gesucht. Dieses soll sich in seiner Besonderheit von traditionellen Ferienhäusern Dänemarks abheben. Beachte dabei Design, Baueigenschaften und Funktionalität der neuen, nachhaltigen Urlaubsunterkunft.

Eine Fachjury wird die Einsendungen bewerten und eine Top 3 erstellen. Dabei werden Preisgelder von 3.000 € (1. Platz), 2.000 € (2. Platz) und 1.000 € (3. Platz) vergeben.
Die Teilnahme ist ab sofort bis zum 1. November 2018 möglich.

Weitere Infos findet man auf der Webseite von sonneundstrand.de

Werkstudent / Praktikum Grafik bei VISUAL STATEMENTS®

VISUAL STATEMENTS® ist eines der erfolgreichsten Social Media Startups in Deutschland und erreicht mit seinen Marken (z.B. VISUAL STATEMENTS®, wordporn® oder Lieblingsmensch®) jeden Monat über 30 Mio. Menschen in sozialen Netzwerken und generiert dabei über 25 Millionen Beitragsinteraktionen.

Neben der erfolgreichen Media Vermarktung unserer Social Media Marken für Kunden wie Vodafone, Nestlé oder die Deutsche Bahn betreiben wir einen rasant wachsenden E-Commerce Shop mit eigenen Trend-Produkten.

WAS WIR BIETEN
- Unterstützung des Grafik Teams bei der Vorbereitung von Produktfotos für unseren Online Shop
- Erstellung von Creatives für unsere Marketing Kampagnen
- Hilfestellung mit projektbasierten Aufgaben im Grafik Team

DAS SOLLTEST DU MITBRINGEN
- Laufendes Studium in Graphic / Media Design, Kommunikations Design oder Visual Design
- Idealerweise Erfahrung in Grafik Design aus vorangegangen Praktika
- Gute Kenntnisse in Adobe Creative Suite, insbesondere Photoshop
- Idealerweise Erfahrung mit Smartphone Fotografie
- Strukturiertes Arbeiten, Einhaltung hoher Qualitätsstandards und Enthusiasmus für unsere Produkte ist ein Muss
- Passion für E-Commerce, Design und Lifestyle Produkte von Vorteil
- Kreativer Teamplayer mit einem Auge für Details
- Hohes Verantwortungsbewusstsein und Kommunikationsstärke

WARUM VISUAL STATEMENTS®
Dich erwartet ein attraktiver Arbeitsplatz im Herzen von Berlin, sowie ein dynamisches, hoch motiviertes kleines Team mit flachen Hierarchien, anspruchsvollen Aufgaben und viel Gestaltungsspielraum.
Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung, inklusive Deines frühestmöglichen Eintrittstermins und ein paar Arbeitsproben.

Website
Shop

Praktikant/in für Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising in Berlin (3 Monate) @AlgorithmWatch

AlgorithmWatch ist eine gemeinnützige Organisation, die es sich zum Ziel gesetzt hat, den Einsatz von Systemen des Automated Decision Making (ADM) in gemeinwohl-relevanten Feldern kritisch zu begleiten. Wir sind der Einschätzung, dass eine Gesellschaft ADM-Prozesse dazu einsetzen kann, gesellschaftliche Teilhabe zu stärken, aber solche Prozesse nicht dazu einsetzen sollte, Teilhabe zu schwächen./

Wir suchen eine/n Praktikant/in für Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising sowie für die Unterstützung unserer laufenden Kampagnen und Projekte.

Als Praktikant/in wirken sie an der Betreuung von Webseite, Social Media-Kanälen und Newsletter mit. Sie bekommen Gelegenheit, eigenständig Beiträge zu verfassen und Print- und Online-Publikationen vorzubereiten. Sie pflegen das CRM-System und fertigen Medienspiegel an. Darüber hinaus unterstützen Sie – inhaltlich und organisatorisch – die Arbeit der Geschäftsführung und jeweiligen Projektkoordinator*innen von AlgorithmWatch.

Sie haben Lust auf die Arbeit in einer jungen, wachsenden Organisation, haben möglichst erste Erfahrungen in journalistischer Arbeit, Öffentlichkeitsarbeit und/oder Fundraising. Sie sind teamfähig, kreativ und flexibel und arbeiten eigenverantwortlich. Sie können klar und präzise schreiben und sprechen sehr gut Englisch.

Wir bieten Ihnen Einblicke in die Arbeit einer NGO in einem der gegenwärtig relevantesten und interessantesten Arbeitsfelder. Das Praktikum wird vergütet, dauert drei Monate und würde idealerweise Mitte Juni beginnen (30 – 40 Wochenstunden). Arbeitsort ist unsere Geschäftsstelle im Herzen Berlins.

Wir freuen uns über aussagekräftige Bewerbungen: Motivationsschreiben inklusive der Angabe des möglichen Beitrittstermins, tabellarischer Lebenslauf und ausgewählte Arbeitszeugnisse, die Sie uns bitte als ein PDF-Dokument (maximal 5 MB) bis Mittwoch, den 30. Mai 2018 per E-Mail an jobs@algorithmwatch.org senden. Lassen Sie uns gerne wissen, ob es sich um ein Pflichtpraktikum im Rahmen eines Hochschulstudiums handelt (weder Bedingung noch Ausschlussgrund).

Für Fragen können Sie sich gerne an Marc Thümmler wenden: +49 (0)30 99 40 49 001 oder jobs@algorithmwatch.org.

URL Ausschreibung: https://algorithmwatch.org/de/jobs/

Seminar | Rechnungen schreiben - selbständig nehmen dem Studium

Ihr arbeitet neben dem Studium und schreibt öfter Rechnungen? Dabei fragt ihr Euch jedes Mal, was in eine Rechnung gehört und welche Daten nicht fehlen dürfen?

Nächste Woche habt ihr die Chance Eure Fragen von einem Spezialisten beantwortet zu bekommen und eine eigene Rechnungsvorlage zu erstellen.

Wann? 25.05.2018, 12.00 - 15.30 Uhr
Wo? Hochschulbibliothek, Seminarraum

Referent: Stefan Wahl, Gründerservice

Anmeldung: anmeldung-kolleg@fh-potsdam.de

Das FHP-Kolleg wird durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg gefördert.

! TREFFEN AM DONNERSTAG / 17.MAI / IM MUSEUM DER DINGE !

seid bitte alle bis spätestens um 10.15 vor Ort,
wir gehen dann gemeinsam hoch!
Die Leiterin Renate Flagmeier wird uns durch das Museum führen!

Werkbundarchiv – Museum der Dinge
Oranienstraße 25
D-10999 Berlin

http://www.museumderdinge.de/information/kontakt-anfahrt

Ich muss mich für morgen leider krankmelden.

Lieben Gruß

Ich werde mich verspäten und laut Plan leider erst 10.40 am Museum sein

Ich trottel hab's erst in wannsee gerafft, dass wir uns heute am Museum treffen. Ich hoffe ich schaffe noch rechtzeitig!

Man muss wenn man später kommt klingeln oder anrufen 015780646042

WerksstudentIn Datenvisualisierung (15-20h/Woche)

Fintu Data Science ist eine auf Machine Learning spezialisierte Data Science Beratung aus Berlin. Wir helfen Unternehmen, künstliche Intelligenz und Machine Learning erfolgreich anzuwenden, zum Beispiel für Prognosen oder prädiktive Analysen.

Dein Job

Du konzipierst und entwickelst Visualisierungen komplexer Daten. Damit werden komplexe Zusammenhänge einfach und intuitiv verständlich dargestellt, zum Beispiel durch Plots oder interaktive Dokumente. Ein konkretes Beispiel: Für eine prädiktive Analyse der Ausfallwahrscheinlichkeit von Wasserpumpen könnte dies eine Darstellung dieser Wasserpumpen und Ihrer Eigenschaften auf einer interaktiven Karte sein, zusammen mit einer einer Visualisierung des statistischen Modells für Ihre Ausfallwahrscheinlichkeit.

Was Du mitbringst


  • Erfahrungen mit Datenvisualisierung
  • Idealerweise bist Du schon sicher um Umgang mit einem auf Javascript basierenden Visualisierungs-Framework, wie zum Beispiel D3.js.
  • Ein intuitives Verständnis von IT Themen
  • Spaß daran Dich in neue Methoden, Tools oder Programmiersprachen einzuarbeiten

Was wir bieten


  • Flexible Arbeitszeiten, zwischen 15-20 Stunden pro Woche
  • Raum für Eigeninitiative und die Möglichkeit eigene Ideen einzubringen
  • Kleine Firma mit direkte Wegen
  • Spannende Themen und Projekte zu Maschinellem Lernen und künstlicher Intelligenz
Bei Interesse schau gerne auf unserer Homepage vorbei, oder bewirb Dich direkt unter people@fintu.ai.